Arbeit und Förderung

Mit Angeboten der Berufsbildung und Berufsförderung unterstützen wir Sie dabei, Ihre Erwerbsfähigkeit wiederherzustellen und berufliche Schwierigkeiten zu überwinden. Denn Arbeit – verbunden mit einer Aufgabe und einer Tagesstruktur – bietet Lebenszufriedenheit. Unser Ziel ist es daher, mit Ihnen die beste Möglichkeit einer beruflichen Perspektive zu entwickeln. 

Berufsbildung

Unsere Berufsbildungsangebote unterstützen Sie dabei, Ihre Kompetenzen auszubauen und neue Qualifikationen zu erwerben. Sie lernen, sich selbst einzuschätzen, und können in einem stressfreien Rahmen Ihre Belastungsgrenzen erproben.

Berufsförderung

Wir helfen Ihnen bei der beruflichen Orientierung und bei der Wiedereingliederung in einen Beruf, zum Beispiel durch Vermittlung von Praktika und Arbeitsplätzen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

Arbeiten bei zentegra

In den Gewerken der zentegra sowie den kooperierenden Integrations- und Fremdunternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes können nicht erwerbsfähige Menschen eine Berufsausbildung machen oder an Maßnahmen der Berufsförderung teilnehmen. Unsere Werkstatt unterteilt sich in verschiedene Arbeitsbereiche. In einer dreimonatigen Orientierungsphase suchen Teilnehmer das Fachgebiet, das ihren Fähigkeiten und Neigungen am besten entspricht.

Erstberatung

Wenn Sie unsicher sind, welches Angebot für Sie infrage kommt, vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Erstberatung. Melden Sie sich einfach bei unserer Service- und Koordinierungsstelle unter der Telefonnummer 0441-361 399 22 oder per Email unter erstberatung@zentegra.de