Auf einen Blick: Unsere Leistungen und Services

Wir bieten Ihren Patientinnen und Patienten ambulante und teilstationäre Unterstützungsmöglichkeiten in den Bereichen medizinische Rehabilitation, Bildung und Arbeit sowie Alltag und Freizeit. Bereits während der medizinischen Rehabilitation können sich die Teilnehmer gezielt in verschiedenen Berufszweigen erproben und ihre Handlungskompetenz verbessern. Unser Behandlungskonzept basiert auf einer engen Kooperation mit Ihnen als Mitbehandler.

Psychosomatische Reha

Psychiatrische Reha

Medizinische Begleitung

Lieber ambulant!

Unsere psychosomatische Rehabilitation ist für Patienten mit Problemen in Gesundheit, Familie und Beruf konzipiert. Die Behandlung gestaltet sich nicht nur symptomorientiert, sondern bezieht das soziale Umfeld und Arbeitsumfeld ein. Beantragen Sie für Ihre Patienten eine ambulante psychosomatische Rehabilitation in unserer Klinik. 

Und so geht es

Nachsorgezentrum

Nach einer medizinischen Rehabilitation haben Ihre Patienten die Möglichkeit einer ambulanten Nachsorgeleistung durch unsere Klinik am Stadthafen, auch wenn diese in einer anderen psychosomatischen Klinik behandelt wurden. Sie bekommen psychotherapeutische Hilfen und auch Unterstützung in Bezug auf ihr berufliches Weiterkommen. Großer Vorteil: die Nachsorge findet am Wohnort statt!

Service- und Koordinierungsstelle

Ausführliche Informationen zu unseren Rehabilitationsangeboten sowie alle erforderlichen Vordrucke erhalten Sie in unserer Service- und Koordinierungsstelle 

Telefonnummer 0441-361 399 22

Email erstberatung@zentegra.de

MBOR

Unsere medizinische Behandlung schließt immer auch vielfältige berufliche Erprobungsleistungen ein, orientiert an der realen regionalen Arbeitswelt. Dieses Programm nennen wir MBOR: Medizinisch-beruflich-orientierte Rehabilitation. 

Mehr erfahren

Wenn Sie mehr über zentegra wissen wollen

Schicken Sie uns einfach eine Nachricht!

Zum Kontaktformular