Persönliches Budget

Das Persönliche Budget ist eine Geldleistung, mit der Sie selbstbestimmt Ihren Förder- und Hilfebedarf planen können. Das Geld kann zum Beispiel für Assistenzleistungen verwendet werden. Das persönliche Budget kann sowohl für Hilfen im persönlichen Lebensalltag wie auch als Budget für Arbeit beantragt werden.

Antragstellung

Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung und begleiten durch das Verfahren. Für budgetfähige Leistungen kann ein Antrag bei jedem Rehabilitationsleistungsträger, also den Krankenkassen, der Agentur für Arbeit, dem Sozialhilfeträger und den Rentenversicherungsträgern gestellt werden. Eventuell werden Teilbudgets verschiedener Leistungsträger zusammengefasst.

Zielvereinbarung

Die Höhe des Budgets orientiert sich am individuellen Hilfebedarf. Wenn ein Persönliches Budget beantragt wird, wird der Hilfebedarf gemeinsam mit dem Teilnehmer ermittelt. Es wird eine Zielvereinbarung abgeschlossen, in der festgelegt wird, wofür der Betrag verwendet wird – beispielsweise für die Freizeitgestaltung oder für die Suche nach einem Arbeitsplatz.

Erstberatung

Weitere Informationen und Beratung zum Persönlichen Budget erhalten Sie bei unserer Erstberatung. Vereinbaren Sie gern einen Termin unter der Telefonnummer 0441-361 399 22 oder per Email unter
erstberatung@zentegra.de