Ein Traumjob im
Herzen Oldenburgs

Besucher und Einwohner lieben Oldenburg für die atmosphärischen Qualitäten und für den ganz speziellen Charakter, den man intuitiv fühlt, wenn man in der Stadt ist. Weltoffen, innovativ, authentisch. Traditionsbewusst, herzlich und leidenschaftlich – diese Adjektive beschreiben das Oldenburg-Gefühlt wohl am besten. Vielleicht ist Oldenburg auch deswegen eine Stadt die wächst. 

Die Liebe zur Stadt, der freundliche Umgang miteinander, die Bodenständigkeit der Leute und unglaublich viele Radfahrer tragen zur Wohlfühlatmosphäre bei. Wer sich nicht entscheiden kann zwischen dem Tempo einer Metropole und der Ruhe einer ländlichen Idylle, findet hier einfach beides. Der ideale Standort für eine erfolgreiche Karriere und ein 

Starten Sie jetzt Ihre Karriere bei zentegra

Sie können sich über unser Bewerbungsformular oder per Mail unter bewerbungen@zentegra.de bewerben. 

Wenn Sie Fragen zum Bewerbungsablauf haben, können Sie sich auch telefonisch unter 0441 2188298 bei uns melden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Aktuelle Stellenangebote

Facharzt (m/w/d)

Primärer Aufgabenbereich

Visiten und rehabilitative Behandlung innerhalb des Rehabilitationsverlaufs  //  Fachärztliche Untersuchungen zur Überprüfung der Reha-Eignung  //  Zusammenarbeit im multiprofessionellen Rehateam, u.a. mit Festlegung der individuellen Rehapläne  //  Ärztliche Aufnahmeuntersuchungen  //  Therapeutische Leitung von Vor- und Nachsorgegruppen innerhalb der Rehakette  //  An- und Weiterbildung der Assistenzärzte

Fachliche Voraussetzungen

Eine abgeschlossene Facharztausbildung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie und/oder psychosomatische Medizin bzw. Neurologie

Initiativbewerbung (m/w/d)

Es ist noch nicht das Richtige dabei?

Wir freuen uns ebenso auch über Ihre Initiativbewerbung!






Sachbearbeiter im Controlling (m/w/d)

Primärer Aufgabenbereich

Personalcontrolling inkl. Personalkostenhochrechnung  //  Wirtschafts- und Liquiditätsplanung  //  Investitionsrechnung  //  Monats-, Quartals- und Jahresabschluss  //  Betriebsergebnisrechnung  // Auftragskalkulation 

Fachliche Voraussetzungen

Ein abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaft oder eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich mit entsprechender Zusatzqualifikation

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ)

Primärer Aufgabenbereich

Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Unterrichts  //  Begleitung von gruppenpädagogischen Angeboten und Exkursionen  //  Bewerbungstraining mit Teilnehmenden  //  Zusammenstellen von Lerneinheiten  //  Verwaltungsaufgaben und  Dokumentation  //  Fahrdienst  //  Teilnahme an Fallsupervision, Reflexionsgesprächen und Dienstbesprechungen im Team

Fachliche Voraussetzungen

Es werden keine fachlichen Kenntnisse vorausgesetzt. Ein Führerschein der Klasse B, sowie eine hohe Einsatzbereitschaft und die Begeisterung für die Arbeit im Team sind jedoch wünschenswert.

Koch (m/w/d) - Gruppenleitung

Primärer Aufgabenbereich

Vermittlung von Arbeitsgrundlagen und Anleitung unserer Teilnehmenden der WfbM // Vermittlung von Arbeitsgrundlagen und Anleitung unserer Teilnehmenden der WfbM  // Menüentwicklung und Sicherstellung der Qualität von kalten und warmen Speisen //  Mitwirkung bei der Mittagsakquise // Essenszubereitung von derzeit ca. 200 Essen

Fachliche Voraussetzungen

Eine abgeschlossene Ausbildung zum Koch (gn) und erste Berufserfahrungen

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ihre Ansprechpartnerinnen für den Bewerbungsprozess sind Angela Wollne und Sabrina Roß. Sie können sie telefonisch unter 0441 2188298 oder per Mail unter bewerbungen@zentegra.de erreichen.

Konnten wir Sie überzeugen?

Dann bewerben Sie sich jetzt.

Wir freuen uns auf
Ihre Nachricht.

Aktuelle Nachricht // Oktober 2022

Wir schließen unsere Klinik am Stadthafen - Neuausrichtung auf Kernkompetenzen

Es sind vielfältige Gründe, die zu der Entscheidung geführt haben, die Klinik am Stadthafen nicht fortzuführen. Die endgültige Entscheidung ist in enger Abstimmung mit dem Rentenversicherungsträger gefallen. 

In der Klinik am Stadthafen haben wir bisher bis zu 24 psychosomatisch erkrankten Patienten vielseitige, ambulante Therapiemöglichkeiten geboten. Die letzte Aufnahme fand am 04.10.2022 statt. Dass die Therapieplätze nun wegfallen, ist für die Erkrankten in der Region Oldenburg ein enormer Verlust.

Die Entscheidung, die Klinik am Stadthafen aufzugeben, ist uns nicht leichtgefallen. Am Ende war dies nach allen Abwägungen eine betriebswirtschaftliche Entscheidung. Durch Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen und dem allgemeinen Fachkräftemangel war eine wirtschaftliche Fortführung nicht mehr möglich. 

Die Entscheidung, die Klinik am Stadthafen zu schließen, setzt aber auch neue Kräfte frei – unsere Rehaklinik RPK geht nun gestärkt aus der Neuausrichtung hervor und steigert die Therapieplätze von aktuell 45 auf zukünftig 72. Somit findet eine Konzentration auf unsere Kernkompetenz statt, die Psychiatrie. Wir blicken daher gemeinsam positiv und gestärkt in die Zukunft.

Ich freue
mich auf Sie.

Sie erreichen mich montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr unter 0441 2188220 oder unter info@zentegra.de

Ich freue
mich auf Sie.

Sie erreichen mich montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr unter 0441 2188220 oder unter info@zentegra.de

Ich freue
mich auf Sie.

Sie erreichen mich montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr unter 0441 2188220 oder unter info@zentegra.de

Ich freue
mich auf Sie.

Sie erreichen mich montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr unter 0441 2188220 oder unter info@zentegra.de